Sylbacher Adventsfenster 2019

 „Sylbacher Adventsfenster 2019“

Auch in diesem Jahr wird die Aktion des „Sylbacher Adventsfensters“ den einen oder anderen Besuch oder Spaziergang wert sein.
Es haben sich dankenswerterweise Personen oder Familien gefunden, die vom 1. bis zum 24. Dezember ein Fenster adventlich oder weihnachtlich schmücken und dieses vom Eröffnungstag an, in der Zeit von 16 bis 22 Uhr beleuchten.  Jeden Abend leuchtet ein Adventsfenster mehr, so dass an Heiligabend alle Fenster beleuchtet sind.
In der beigefügten Liste können Sie sehen, wann und wo das der Fall sein wird.

Dort, wo eine Tasse neben der Adresse steht, freut sich der / die Gestalter*in am Tage der Eröffnung sehr über Besuch.

 

Die Liste des Sylbacher Adventsfensters 2019 als PDF.

 

 

 

Gemeinde bewegen – Wahlen zum Kirchenvorstand 2020

Gemeinde bewegen – Wahlen zum Kirchenvorstand 2020

Gemeinde bewegen

Kirchenvorstandswahlen am 1. März 2020 Am Sonntag, 1. März 2020, sind Kirchenvorstandswahlen.
Für das Leben unserer Gemeinde ist der Kirchenvorstand unverzichtbar – die Mitglieder (Kirchenälteste) leiten die Gemeinde
gemeinsam mit dem Pfarrer. Der Kirchenvorstand hat eine Vielfalt an Aufgaben, zum Beispiel
• legen die Mitglieder die Schwerpunkte der Gemeindearbeit fest (Gottesdienste, Diakonie, Kirchenmusik, Jugendarbeit, etc.),
• vertreten sie die Gemeinde in der Öffentlichkeit,
• haben sie die Aufsicht über das Gemeindevermögen und die Immobilien,
• entscheiden sie über die Anstellung hauptamtlich Mitarbeitender,
• gewinnen und fördern sie Ehrenamtliche,
• sorgen sie dafür, dass Menschen in der Gemeinde eine Heimat finden.
Jede/r Kirchenälteste kann in Ausschüssen, die dem Kirchenvorstand zugeordnet sind, seine Begabungen, Kompetenzen oder Kenntnisse mit einbringen.

Gemeinde bewegen

Sie können am 1. März 2020 mitbestimmen, wer in unserer Kirchengemeinde Verantwortung übernehmen soll. Und vielleicht möchten Sie ja auch selbst Kirchenälteste/r werden? Mitwählen können Sie, wenn Sie zu unserer Gemeinde gehören, mindestens
14 Jahre alt und in das Wählerverzeichnis der Gemeinde eingetragen sind. Solch ein Wählerverzeichnis wird erstellt, wenn es in Ihrer Gemeinde mehr Kandidaten als Plätze im Kirchenvorstand gibt.In diesem Verzeichnis der wahlberechtigten Gemeindeglieder können Sie vom 27. Januar bis 6. Februar 2020 nachprüfen, ob Ihr Name dort aufgeführt ist. Die Auslage des Verzeichnisses wird rechtzeitig im Gottesdienst bekannt gemacht.
Wenn Sie jemanden für die Wahl in den Kirchenvorstand vorschlagen wollen, können Sie Ihren Vorschlag in der Zeit bis zum 30. November 2019 beim Kirchenvorstand Ihrer Gemeinde einreichen.
Gewählt werden können Sie, wenn Sie 18 Jahre alt sind und bereit sind, Verantwortung in der Gemeindeleitung zu übernehmen. Bei allen Fragen zur Kirchenvorstandswahl wenden Sie sich gerne an das Gemeindebüro.

Lippisches Landeskirchenamt
Birgit Brokmeyer

73. lippischer Jungschartag zu Besuch in Sylbach

Auf dem 73. lippischen Jungschartag, der in diesem Jahr durch den CVJM Sylbach ausgerichtet wurde, gab es ein Geburtstagskind: Der CVJM Lippe wurde 125 Jahre. Und das wurde mit Kindern aus den lippischen Jungscharen am Samstag, 7. September, rund um die Kirche und das Vereinshaus gefeiert.
Wie bei einer echten Geburtstagsfeier durfte eine Geburtstagstorte nicht fehlen. Doch wo ist sie hin? Mit detektivischem Geschick
musste die Torte erst gesucht werden. Nach vielen kniffligen Aufgaben endlich gefunden, wurde sie, eingerahmt durch Geburtstagsspielchen, gemeinsam verspeist.
Abgeschlossen wurde der Jungschartag durch einen Gottesdienst in der Sylbacher Kirche.
Wer gerne zeltet, konnte die Nacht zusammen mit anderen Kindern aus Lippe im Vereinshausgarten verbringen. Dem ein- oder anderen sind die Luftballons aufgefallen, welche an dem Samstagnachmittag über der Kirche aufstiegen: Jedes Kind hatte einen Ballon mit einer Postkarte versehen. Am Freitag, 15. November, wird geschaut, welcher Ballon am weitesten geflogen ist: An dem Tag wird am Schulzentrum Lohfeld der Geburtstag des CVJM Lippe weiter gefeiert.

Matthias Schalk

Jubelkonfirmation 2019

Am 15. September wurde die diesjährige Jubelkonfirmation gefeiert. Es war eine große Gruppe von 59 Konfirmandinnen und Konfirmanden, darunter 12 Goldkonfirmanden, 10 Diamantene, 23, die vor 65 Jahren, 9, die vor 70 Jahren, 4 die vor 75, und eine, die sogar vor 80 Jahren in unserer Kirchengemeinde oder anderswo konfirmiert wurden.

Besonders schön war, dass Pastor Werner Wehmeier, der vor 50 Jahren die Goldkonfirmanden einsegnete auch zur Jubelkonfirmation ein Grußwort an seine ehemaligen Konfirmanden richtete und gemeinsam mit der Gruppe am Mittagessen im Löwen und am anschließenden Kaffeetrinken im Vereinshaus teilnahm.

Gemeindeausflug 2019 nach Paderborn

Der diesjährige Gemeindeausflug führte am 11.09. ins Paderborner Land.

Nach einer Führung im Paderborner Dom ging es weiter zum Bauernhofcafé Kapellenhof in Borchen-Etteln. Dort wartete eine gemütliche Kaffeetafel mit leckerem Kuchen auf die 40 Ausflügler. Nach guten Gesprächen und einer angenehmen Rückfahrt waren alle gut gelaunt am Abend wieder in Sylbach.

CVJM-Jungschartag 2019 in Sylbach

Beim 73. lippischen Jungschartag gab es ein Geburtstagskind: Der CVJM Lippe wurde 125. Das wurde am Samstag, 07.09., rund um die Kirche und das Vereinshaus mit einer Geburtstagstorte, einem Gottesdienst und bunten Luftballons gefeiert. Jedes Kind hatte einen Ballon mit einer Postkarte versehen. Am Freitag, 15.11., wird geschaut, welcher Ballon am weitesten geflogen ist: An dem Tag wird am Schulzentrum Lohfeld der Geburtstag des CVJM Lippe weiter gefeiert.

Die Kirche brennt…

… so dachten viele, die am Freitagabend, dem 30.08., die Feuerwehrautos vor der Kirche stehen sahen. – Aber, Gott sei Dank, war alles nur eine Übung.

Der Löschzug Holzhausen hat den Ernstfall geprobt. Was wäre, wenn es im Keller der Kirche brennen würde, das Treppenhaus nicht mehr zu benutzen wäre, aber Menschen von der Empore und aus der Kinderkirche gerettet werden müssten.

Herzlichen Dank an den Löschzug Holzhausen der Freiwilligen Feuerwehr! Wir fühlen uns jetzt besser vorbereitet!

Dorffest Waddenhausen – 31.8. & 1.9.2019

Alle 2 Jahre findet nach den Sommerferien das Dorffest in Waddenhausen statt.
Die Vereine des Ortes organisieren ein geselliges Beisammensein mit Spiel, Sport, Essen und Trinken und vielem mehr, so dass für Jung und Alt etwas dabei sein wird.

Das war Das Kinderzeltlager 2019!

Was für ein Abenteuer, denn Mitte Juni begaben sich mutige junge Menschen in ein Abenteuer.

85 Kinder ließen sich freudig auf das Abenteuer „Kinderzeltlager an der Sylbacher Kirche ein“. Einige ahnten schon, was sie erwarten könnte, für andere Kinder war es die erste Teilnahme an diesem Highlight für die Kinder. Und sie wurde nicht enttäuscht – eine herausfordernde Spieleolympiade, ein actionreicher Abend mit Aktionen und Eis, ein erlebnisreicher Familiengottesdienst und zwischendurch immer wieder singen, spielen und leckeres Essen.

Aber auch bei den Mitarbeitenden war es für etliche das erste Mal, dass sie sich beim Kinderzeltlager engagierten – und diese Aufgabe haben sie sehr gut gemeistert. So haben ca. 45 Personen für einen reibungslosen Ablauf und gefüllte Bäuche gesorgt. Und das kann hin und wieder auch ein Abenteuer oder eine Herausforderung sein.

 

Und voller Vorfreude können sich Jung und Alt auch schon auf das Kinderzeltlager 2020 freuen – denn da jährt es sich zum 30ten mal.