CVJM

In Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Sylbach verantwortet der CVJM Sylbach e.V. die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Sylbach.

Hier geht es zur Homepage des CVJM Sylbach.

Gemeinsame Jugendarbeit Schötmar

Die Gemeinsame Jugendarbeit der ev. Kirchengemeinden in Schötmar und Sylbach ist eine Kooperation von drei Kirchengemeinden aus Sylbach und Schötmar. Für diese Gemeinsame Jugendarbeit ist Gemeindepädagoge Axel Schwarze hauptamtlich tätig.

Auf der folgenden Homepage erfahren Sie mehr darüber.

Ausländer-und Flüchtlingsbüro

Seit 1994 ist Sylbach eine von 10 evangelischen Kirchengemeinden, die das „Büro für Flüchtlinge und Migranten der evangelischen Kirchengemeinden in Bad Salzuflen“ mittragen. Im Beirat wird unsere Kirchengemeinde durch ein beauftragtes Mitglied vertreten. Beiratsvorsitzende ist Birgit Krome-Mühlenmeier, Pfarrerin in Wülfer-Knetterheide. Ausländer-und Flüchtlingshilfe hat die Kirchengemeinde Sylbach in erster Linie auf finanziellem Gebiet geleistet. Im April 2016 fand dazu ein Informations- und Diskussionsabend statt. 2004 wurde Herr Kamo, 1993 selbst aus Syrien gekommen, eingestellt. Zurzeit ist „Herberge zur Heimat“ in Detmold sein Anstellungsträger, mit der ein Kooperationsvertrag besteht. Das Büro befindet sich im Gemeindehaus der ev.-ref. Stadtkirche Bad Salzuflen, von-Stauffenberg-Straße 3, Telefon: 05222-95 97 65. Hier finden Sie weitere Infos.

ev.-luth. Kirchengemeinde Nikolajev in der Ukraine

Die Kirchengemeinde Sylbach unterhält seit 2003 partnerschaftliche Beziehungen zur ev.-luth. Kirchengemeinde Nikolajev in der Ukraine. Es finden möglichst alle ein bis zwei Jahre Besuche statt. Im März 2017 war das letzte Mal eine Delegation aus Sylbach in der Ukraine. Für den Mai 2018 ist ein Gegenbesuch aus Nikolajev geplant.
Seit September 2017 hilft unsere Gemeinde den Geschwistern in Nikolajev eine halbe Pfarrstelle zu finanzieren. Mehr über dieses Projekt erfahren Sie hier.