Vom laufenden Vater – Predigt vom 28. Juni 2020

(Foto: www.pixababy.com /de von Jeong Eun Lee)

In der Predigt vom P.i.R. Grote geht es um den laufenden Vater.
Dem einen Sohn läuft er entgegen, dem anderen Sohn läuft er nach.
Finden Sie sich in der Geschichte vom verlorenen Sohn wieder? (Lukas 15,1–3, 11b–32)

 

Zum Download der Predigt bitte “Rechte Maustaste”
und anschließend “Ziel speichern unter …” klicken.

MP3 zur Predigt vom 21.6.2020

Was schleppen wir eigentlich alles mit uns im Leben herum oder anders gefragt: Was ist das Ziel der Reise unseres Lebens?
Hören Sie sich dazu doch einmal die Gedanken von Pfarrer Dirk Mölling an. Der Predigtext steht in Matthäus 11, 28-30

 

Zum Download der Predigt bitte “Rechte Maustaste”
und anschließend “Ziel speichern unter …” klicken.

Halt’s Maul, jetzt kommt der Segen!

(Bild von www.pixabay.com/maklay62)

In der Predigt am 7. Juni (Trinitatis) spricht Pfarrer Dirk Mölling über den Segen – den Erfahrungen einer Religionslehrerin, Segensworten im Alltag und der Kraft des Segens für jeden Menschen.

 

 

 

Zum Download der Predigt bitte “Rechte Maustaste”
und anschließend “Ziel speichern unter …” klicken.

Predigt im Gottesdienst zu Pfingsten 2020

“Sich von Pfingsten begeistern lassen …”

In der Predigt zu Pfingsten (31. Mai 2020) lädt Pfarrer Dirk Mölling ein, das Pfingstfest einmal mit anderen Augen anzuschauen.

Links sehen Sie das Vexierbild, auf das Pfarrer Mölling sich in seiner Predigt bezieht.
(Quelle: Wikipedia)

 

Zum Download der Predigt bitte “Rechte Maustaste”
und anschließend “Ziel speichern unter …” klicken.

Predigt vom 17. Mai als MP3

Kein neuer Hut – aber aktuell vom 17. Mai.

Nach den Gottesdiensten to go und dem Videogottesdienst zu Ostern gibt es eine weitere Möglichkeit, einen Teil eines Sylbacher Gottesdienstes zu erleben.
Sie können sich die Predigt des Gottesdienstes vom 17. Mai als MP3 (Audiodatei) herunterladen und (wieder) anhören.

Pfarrer Dirk Mölling spricht über „Das Gebet“.
Es beginnt humorvoll: „Unterhalten sich im Amtszimmer des Pfarrers drei Pastoren … „

 

Zum Download bitte “Rechte Maustaste”
und anschließend “Ziel speichern unter …” klicken.