Update 2.4.:

Es kommen immer mehr Geflüchtete in unseren Dörfern an, und immer mehr wenden sich an uns mit der Bitte um Unterstützung. Darum bitte nicht wundern, wenn an dieser Stelle wiederholt Dinge als gesucht auftauchen.

Folgendes wird gebraucht:

  • Alles schon da… Vielen Dank!!!

Update 29.3.:

Es ist einfach großartig! Vielen Dank für die Bekleidung und die Schuhe, die so schnell und in so guter Qualität zur Verfügung gestellt wurden! Die Familien haben sich sehr darüber gefreut.

 

Wir suchen für die beiden Sechsjährigen:

  • zwei funktionstüchtige Kinderfahrräder in 18 bzw. 20 Zoll

Update 24.3.:

Es ist warm geworden. Jetzt wird Sommerbekleidung für die Kinder gebraucht. – Gern möchten wir es so halten, dass wir den Ukrainern die Kleider vorbeibringen. Das, was nicht gebraucht wird, würden wir gern direkt in die Altkleidersammlung für Eben-Ezer am Pfarrhaus geben. So vermeiden wir, dass der Rücklauf organisiert werden muss.

Folgendes wird gebraucht:

  • Sommerkleidung für Mädchen in Größe 122
  • Mädchenschuhe in Größe 30
  • Jungenschue in den Größen 30, 38, 41 und 42
  • Kurze Hosen und T-Shirts für Jungs in 122, 146 und für Teenager-Jungs in M und L
  • Kurze Hosen und T-Shirts für Teenager-Jungs in M und L

UPDATE, 15.3.: Jetzt wird es konkret: Zwei Frauen mit insgesamt sieben Kindern zwischen 6 und 22 Jahren werden ins Vereinshaus ziehen. Eines der Kinder sitzt im Rollstuhl.

Auf dieser Seite wird ständig aktualisiert, was gebraucht wird. Wenn Sie etwas von der Liste bzw. praktische Hilfe zur Verfügung stellen können, dann melden Sie sich am besten per Mail: moelling@sylbach.de oder (notfalls) auch unter Tel.: 05232-2565.

Bitte melden Sie sich nur, wenn Sie etwas von der Liste zur Verfügung stellen können. Sobald wir Kleidung, Spielzeug, etc. brauchen, steht es auf der Liste!!!

Die Kommunen bereiten sich auf die Ankunft von Geflüchteten aus der Ukraine vor und suchen dringend – auch kurzfristig – Unterkunftsmöglichkeiten.

Der Kirchenvorstand hat einstimmig beschlossen, unser Vereinshaus zur Verfügung zu stellen. Ob und wann wie viele Geflüchtete kommen werden, ist noch nicht sicher. Aber wenn sie kommen, dann brauchen wir schnell Unterstützung.

Um die Hilfe schnell organisieren zu können, werden wir hier auf der Homepage eine Extra-Seite einrichten und eine Whats-App-Gruppe ins Leben rufen. Wer in diese Gruppe aufgenommen werden möchte, schicke bitte eine Mail an moelling@sylbach.de. – Auf der Homepage und in der Gruppe wird dann kurzfristig das Benötigte veröffentlicht.