Krippenweg für Familien in der Advents- und Weihnachtszeit

„Wir machen uns auf die Reise. Komm doch einfach mit!“

… so hieß der Titel eines Liedes vom Weihnachtsmusical 2019. – Leider können wir uns in diesem Jahr nicht gemeinsam auf die Reise zur Krippe machen. Aber wir laden alle Kinder und Familien ein, sich trotzdem auf die Reise durch die Gemeinde zu machen.

An den vier Adventssonntagen werden im Vorgarten von vier Familien Szenen mit Personen aus der Weihnachtsgeschichte aufgebaut, die sich auf den Weg machen nach Bethlehem. An der jeweiligen Station findet Ihr QR-Codes, die Euch mit einer biblischen Geschichte zum Anhören, einem passenden Lied und Bastelhinweisen verlinken. Die Stationen bleiben bis Heiligabend aufgebaut (in der Kirche bis zum 10. Januar), so dass Ihr den Krippenweg ganz individuell gehen könnt.

Mit Hilfe der Bastelhinweise könnt Ihr eine Krippe nachbauen. Ein Foto Eurer fertigen Krippe könnt Ihr an pfarramt@sylbach.de mailen, dann wird Eure Krippe auch auf der Homepage der Gemeinde veröffentlicht.

  • 1. Advent, 29. November.: Astrid-Lindgren-Str. 15, BS
  • 2. Advent, 6. Dezember: Blumenthalstr. 14, Lage
  • 3. Advent, 13. Dezember: Lambrachtweg 19, BS
  • 4. Advent, 20. Dezember: Astrid-Lindgren-Str. 9, BS
  • Heiligabend, 24. Dezember: Kirche, Sylbacher Str, 271, BS
  • Epiphanias/Dreikönigstag, 6. Januar: Kirche, Sylbacher Str. 271, BS

Wir freuen uns, wenn Ihr Euch auf die Reise macht! Und, wenn es das Infektionsgeschehen zulässt, sehen wir uns ja vielleicht am Heiligabend auf dem Kirchplatz?! Mehr dazu auf der nächsten Seite…

Das Mini-Gottesdienst-Team

Sylbacher Adventsfenster 2020

Auch in diesem Jahr lohnen sich abendliche Spaziergänge durch Sylbach.


Dankenswerterweise haben sich für diesen Advent Personen oder Familien gefunden, die vom 1. bis zum 24. Dezember ein Fenster adventlich oder weihnachtlich schmücken und dieses von ihrem Eröffnungstag an, in der Zeit von 16 bis 22 Uhr zu beleuchten.  Jeden Abend leuchtet ein Adventsfenster mehr, so dass an Heiligabend alle Fenster beleuchtet sind.


Die nebenstehenden Liste zeigt Ihnen, wann und wo das der Fall sein wird. (Die Gestalter*innen sind eingeladen, ihre Fenster bis zu 27. Dezember zu beleuchten.)

(Auszug aus dem Gemeindebrief „Wir in S“, Nr. 179, S. 20)

Unsere Kirche wird “untersucht”

Helfen Sie mit, unsere Kirche energieeffizienter zu gestalten!

Auch während der Corona-Pandemie und den dadurch erforderlichen Schutzmaßnahmen, wollen die Kirchen ihren Beitrag zu einer nachhaltigen und umweltgerechten Zukunft leisten. Ziel ist es, nachhaltige Lösungen zur Beheizung und Lüftung von Kirchen zu finden. Neben einer deutlichen Energieeinsparung müssen aber auch die wertvollen Ausstattungen und Orgeln geschützt werden, ohne das Wohlbefinden der Besucher*innen einzuschränken. Auch unsere Sylbacher Kirche wird aus diesem Grund untersucht.

Im Forschungsprojekt werden in 30 verschiedenen Kirchen zwischen Nordsee und Mittelgebirge umfangreiche raumklimatische Messungen und die Auswertung der Energieverbräuche vorgenommen. Eine erste Befragung der Kirchenbesucher*innen hat Anfang des Jahres stattgefunden, jetzt wird eine Folgebefragung durchgeführt, zu der wir Sie herzlich einladen.

Sylbacher Gottesdienste für zu Hause

Die guten Erfahrungen mit den Veröffentlichungen des Ostergottesdienstes und der Konfirmationen in diesem Jahr bei YouTube haben die Kirchengemeinde Sylbach bewogen, weiterhin Gottesdienste aufzuzeichnen und online zur Verfügung zu stellen.
Zurzeit befinden wir uns dabei noch in der Phase, wo viel erprobt und ausprobiert wird und viele Erfahrungen gesammelt werden. Es sind aber auch schon die ersten Ergebnisse zu sehen und so können die Gottesdienste vom 1. und 8. November bei YouTube angeschaut werden. Die Kirchengemeinde hat bei YouTube seit Anfang des Jahres einen eigenen Kanal, wo neben den Gottesdiensten auch Videos eingestellt sind, die der Posaunenchor produziert hat.

Wer sich den YouTubekanal „Ev.-ref. Kirchengemeinde Sylbach“ nicht nur anschaut, sondern auch abonniert, wird bei zukünftigen Veröffentlichungen automatisch benachrichtigt.

 

Die neue Technik muss natürlich fachkundig bedient werden. Dazu möchten wir gerne ein Team zusammenstellen, das in der Bedienung und den vielseitigen Einsatz der neuen Technik in der Kirche und der Kirchengemeinde geschult wird. Dazu gehören Bild- und Tontechnik, der Umgang mit der passenden Software am Tablet und PC und die Vernetzung mit den Social Media Bereichen unserer Gemeinde.
Wer Interesse an dieser ehrenamtlichen Arbeit (oder einem Teilbereich)hat, kann sich gerne bei Pfarrer Dirk Mölling (05232-2565) oder Gemeindepädagoge Axel Schwarze (0151-5074424) melden.

                                                                                                                                                                                                             Axel Schwarze

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iS2lyY2hlIFN5YmFjaCBHb3R0ZXNkaWVuc3QgMS4gTm92ZW1iZXIgMjAyMCIgd2lkdGg9IjEwODAiIGhlaWdodD0iNjA4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0xZbkRaOTBybG80P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iS2lyY2hlIFN5bGJhY2ggR290dGVzZGllbnN0IDguMTEuMjAyMCIgd2lkdGg9IjEwODAiIGhlaWdodD0iNjA4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3ZRSGVCZEFTdXlJP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Pickert to go am 10. November – Eindrücke

Im November finden alljährlich die Pickertnachmittage für alle Gemeindeglieder ab 70 Jahre im Vereinshaus statt. Aufgrund der Corona-Pandemie war das in diesem Jahr leider nicht möglich. Aber stattdessen wurden über 180 Senior*innen unserer Kirchengemeinde mit frischem Pickert “beliefert”!

Unter Einhaltung der Hygiene-Regeln wurde bei Wehmeiers in Hölsen auf der offenen Deele der Pickert gebacken und verpackt. Im 20-Minuten-Rhythmus kamen die Verteiler*innen, um die Tüten mit Pickert und einer Andacht zu verteilen. Auch die Konfis halfen mit. – Herzlichen Dank an alle fleißigen Bäckerinnen und Verteiler*innen!!!

Der mutlose Prophet – Predigt vom 18. Oktober 2020

Steh auf wenn du am Boden bist. Der Prophet Elia erreicht viel für Gott – und fällt in einen Burn out.
Steh auf wenn du am Boden bist. Vielleicht ist es auch ein Hinweis von Gott für uns heute?!

Theologiestudent Lennart Kehne predigt über 1. Könige 19, 1-8

Zum Download der Predigt bitte “Rechte Maustaste”
und anschließend “Ziel speichern unter …” klicken.

Konfirmationen 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie fanden die Konfirmationen in diesem Jahr in vier kleinen Gruppen im Herbst statt. Am 26./27. September und am 3./4. Oktober wurden 24 Jungen und Mädchen in unserer Kirchengemeinde konfirmiert. – Unsere Küsterin, Anna Schröder, und Nicole Kamphausen haben eigens dafür Schutzmasken vorbereitet. Herzlichen Dank dafür!

Am 26. September wurden konfirmiert:

hinten von links: Moritz Schenke, Felix Menze, Bennet Kuhlemann, Jonas Lang, vorne: Diana Beck, Maris Lüdecke, Emily Kleinlein.

Am 27. September wurden konfirmiert:

hinten von links: Kimi Schelhas, Kevin Hoffmann, Jonas Rempel, Simon Wüllner, Jonas Wienbröker, vorne von links: Johanna Wulfkühler, Hanna Göbel, Nele Hilker, Michelle Keller

Am 3. Oktober wurden Jana Schlüter, Valerie Steinmair und Lea Niemeier konfirmiert.

Am 4. Oktober wurden Magnus Rubbe,  Mirja Horst, Kiara-Sophie Vogl, Charlotte Pleger und Nele Ransiek konfirmiert.

Erntedankfest 4. Oktober 2020

Erstmalig finden in diesem Jahr im Herbst die Konfirmationen statt. Darum wird der 10 Uhr-Gottesdienst am 4. Oktober leider nur für die Konfirmand*innen und ihre Familien sein.

Aber wir laden herzlich ein zum gemeinsamen Erntedankgottesdienst mit Pfr. Dr. Sven Lesemann und dem CVJM-Posaunenchor Sylbach am 4. Oktober um 14 Uhr im Innenhof von Schloss Iggenhausen in Pottenhausen. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es “Pickert to go”. Fahrgemeinschaften werden um 13.30 Uhr an der Kirche in Sylbach gebildet, weil der Platz am Schloss begrenzt ist.

Konfi-Tag 2020

Leider musste coronabedingt die Kennenlern-Freizeit der neuen Konfis ausfallen 🙁 . Aber dafür fand am 12.09. unter Einhaltung der Abstandsregeln mit vier Kontaktgruppen ein Konfi-Tag in und an der Kirche statt. Bei sommerlichen Temperaturen gab es tolle AKtionen, leckeres Stockbrot, ein Nachtgeländespiel und eine Andacht in der dunklen Kirche.

Wir freuen uns über 30 neue Konfis, die 2022 in Sylbach konfirmiert werden!