Eindrücke vom Friedensgebet am 2. März

Am Mittwoch, 2. März, fand nach dem Gottesdienst am vergangenen Sonntag das erste Friedensgebet für die Ukraine in unserer Kirche statt. Über 60 Beterinnen und Beter kamen, um der Menschen in der Ukraine und unserer Geschwister aus der Partnergemeinde in Nikolajev zu gedenken. Berichte und Grüße von Gemeindemitgliedern aus Nikolaev wurden verlesen und haben alle sehr bewegt.

Die Teilnehmenden entzündeten an der Osterkerze Lichter und formten damit das Wort “Mir”, das sowohl auf Ukrainisch als auch auf Russisch Friede bedeutet.

Bis Ostern findet weiterhin immer mittowchs um 19.30 Uhr ein Friedensgebet in der Sylbacher Kirche statt.

Friedensgebete für die Ukraine

Durch unsere langjährige Partnerschaft mit der ev.-luth. Heilands-Kirchengemeinde in Nikolajev fühlen wir uns der Ukraine in besonderer Weise verbunden.

Ab Aschermittwoch, dem 2. März 2022, laden wir herzlich ein zum Friedensgebet für die Ukraine in die Sylbache Kirche.

Die Friedensgebete werden immer mittwochs von 19.30 – 20 Uhr stattfinden.